Man muss das Leben tanzen!  - Nietzsche

Neu!!! Medical Ballett 

 

 

Ich, Joan Bähner, bin 46 Jahre alt, und tanze seit meinem 5. Lebensjahr. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass sich die Bedürfnisse des Körpers durch verschiedenste Herausforderungen, wie z.B. Verletzungen, Stress, Schwangerschaften und Geburt ständig verändern. In meinem Kurs Medical Ballett verbinde ich die ganzheitlichen physiotherapeutischen Ansätze mit den Grundsätzen des klassischen Balletts und des modernen Tanzes.

Mit gezielten Übungen für die Körpermitte ( im Tanz auch häufig Center genannt ) werden vor allem die tiefen Muskelschichten des Hüftgelenkes, der Bauch-und Rückenmuskulatur und des Beckenbodens trainiert. Durch fließende, federnde Bewegungen in tänzerischen Bewegungsabläufen werden die Faszien trainiert und dadurch gleitfähiger und lebendiger. Der Körper erfährt eine Stabilität, die aus der Körpermitte entsteht, und wird gleichzeitig geschmeidiger und vitaler!

Mein Ziel ist es sowohl Kontrolle als auch größtmögliche Bewegungsfreiheit zurück zu gewinnen und zu erhalten.

Die Kurse sind für alle alle geeignet die den Tanz lieben, aber auch ihren Körper (Rück-)bilden möchten!

Wenn noch keine tänzerischen Vorkenntnisse vorhanden sind, empfiehlt es sich ein paar Einzelstunden zu buchen.

Online oder in Präsenz, einzeln oder als Gruppe alles ist möglich!

 

Dienstags 19.15-20.15 Uhr, Monatsbeitrag 45 €

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tänzerische Früherziehung ( ab 4  Jahre) findet momentan nicht statt!!!!!

 

Bei diesem Unterricht für meine jüngsten Schüler geht es darum, in einer spielerischen, entspannten Atmosphäre erste Grundsteine zu legen und dem Bewegungsdrang der Kinder gerecht zu werden. In einem abwechslungsreichen, kreativen Unterricht mit fröhlicher und klassischer Musik, lernen die Kinder sich in eine Gruppe zu integrieren und sich im Raum und am eigenen Körper zu orientieren. Sie lernen verschiedene Rhythmen, Positionen und Gangarten kennen, auf denen im späteren Kinderballett aufgebaut wird. Die Übungen werden auf dem Boden, im Stand und durch den Raum ausgeführt. Der Unterricht findet ohne Eltern statt!

 

Monatsbeitrag 35,- Euro

 

 

 

 

 

 

Kinderballett ( 6-9 Jahre)

 

Beim Kinderballett werden die Kinder spielerisch und kindgerecht an die Grundlagen des klassischen Ballett-Tanzes herangeführt. Jetzt werden auch Übungen an der Ballettstange erlernt. Die Kinder werden mit Fachbegriffen des Tanzes vertraut gemacht. Bei den Übungen durch den Raum wird vermehrt an Koordination, Kraft und Musikalität gearbeitet. Hinzu kommen kleine Improvisationsaufgaben, in denen die Kinder ihre Körper sprechen lassen und ihre Phantasie einsetzen.

 

Dienstags 15.30-16.30 Uhr, Monatsbeitrag 45,- Euro

 

 

 

Modern Dance für Kinder ab 8 Jahre

 

Beim Modern Dance verbindet man Bewegung, Körperbewusstsein, Energie und Atmung mit Musik. Bei den Übungen am Boden und im Stand wird die gesamte Muskulatur angesprochen. Durch Stretching, Swings und Balanceübungen wird der Körper auf Tanzsequenzen im Raum vorbereitet. Im weiteren Verlauf des Unterrichts werden zu aktuellen Musiken verschiedene Schritt-und Sprungkombinationen durch den Raum geübt, und ggf. zu kleinen Choreographie zusammen gefügt. Hierbei ist eigene Interpretation und Emotion erwünscht. Der individuellen Ausdruckskraft wird im modernen Tanz keine Grenze gesetzt. 

 

Dienstags 16.45-17.45 Uhr, Monatsbeitrag 45,- Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Ballett für Erwachsene (jedes Alter ist willkommen!)

 

Die Grundlage dieses Unterrichtes ist das Vermitteln der typischen Ballettbewegungen und Positionen. Zusätzlich integriere ich Prinzipien und Qualitäten aus dem Modernen und zeitgenössischem Tanz, um das Bewegungspektrum, das Körperbewußtsein und die Beweglichkeit meiner Schüler zu vergrößern. Durch den bewußten Wechsel von Spannung und Entspannung wird die Technik fundierter und das Tanzerlebnis größer.  Aufbauend auf die Übungen an der Stange, werden im  weiteren Verlauf  Übungen am Platz, sowie Schritt- und Sprungvariationen  durch den Raum ausgeführt. Angepasst an die Gruppe, wird sowohl an der technischen als auch an der künstlerischen Ausdruckskraft gearbeitet, um sich möglichst harmonisch und fließend zu bewegen. Auch musikalisch lege ich Wert auf eine abwechslungsreiche Mischung aus klassischer und moderner Musik!

 

Monatsbeitrag: 45,- Euro

  

 

 

 

 

 

Centerwork 

 

Hierbei handelt es sich um eine Art Basistraining, in dem tänzerische Grundprinzipien vermittelt werden. Es werden Grundlagen wie z.B. das Wahrnehmen und Trainieren der Körpermitte (im Tanz auch Center genannt), Aufbau einer Körpergrundspannung, Verbesserung der Beweglichkeit durch gezieltes Dehnen und Kräftigung des gesamten Körpers vermittelt, die als Vorbereitung für jegliches Tanztraining dienen. Es werden sowohl Übungen am Boden, als auch an der Stange und durch den Raum ausgeführt. Besonders für Tanzanfänger und Wiedereinsteiger hat sich dieses Training als besonders wertvoll erwiesen.

 

Dienstags 18.00-19.00 Uhr, Monatsbeitrag 35,- Euro

 

 

Eine kostenlose Probestunde ist jederzeit nach Absprache möglich. Jede weitere Probestunde wird mit 10 € berechnet. Ich freue mich auf euren Besuch!


 

Über die folgenden Anmelde-Formulare ist eine Kurs-Anmeldung möglich.

Das Formular ausdrucken und ausgefüllt per E-Mail an joanmariacz@gmail.com zurück senden.


Download
Anmeldung Kindertanz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.7 KB

Location

Download
Anmeldung Centerwork.pdf
Adobe Acrobat Dokument 39.7 KB
Download
AnmeldungBallett.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.1 KB

Impressions